So., 24. Okt. | Neben GH Obermaisser am Riederberg

Klosterruine Riederberg

„Ein Lebensraum, viele Biotope.” Am Riederberg nahe Gablitz erkundeten wir, was hier alles lebt, neben Bäumen auch Efeu, Moose, Amphibien im Feuchtbiotop, der Borkenkäfer, der der Forstwirtschaft zu schaffen macht u.v.a.m. Rd. 3 Km, 70 Hm.
Diese Waldführung ist leider schon ausgebucht.
Klosterruine Riederberg

Zeit & Ort

24. Okt., 13:00 – 16:00
Neben GH Obermaisser am Riederberg, Wiener Str. 12, 3004 Riederberg, Österreich

Über die Veranstaltung

Treffpunkt: Am Forstweg rechts neben dem Gasthof Obermaisser „Zur Riederberghöhe”. Parken ist hinter dem offenen Schranken des Forstwegs möglich.

Beitrag: 20,- € / Person, Kinder bis 12 J. in Begleitung ihrer Familien kostenlos.

Selbstverständlich halten wir alle nötigen Corona-Regeln ein! Sollte sich die Lage verschlimmern, sagen wir die Waldführung ab. Bereits erfolgte Anmeldungen werden auch nicht verrechnet, wenn Sie aus persönlichen Gründen absagen. Bis bald – im Wald! Eva Glattau

Diese Veranstaltung teilen